„Wer sich dazu äussert, äussert sich zur Mafia“

Mónica Mancero befand sich über ein Jahr in verschiedenen ecuadorianischen „Entzugskliniken“. Nun hat die Schauspielerin einen Film gedreht und klagt an. Hinter den dubiosen Einrichtungen deckten sich Regierung, Polizei, Psychologen, Psychiater und Ärzte gegenseitig.     5. August, 2019, Quito, Ecuador. – Es dauerte lange, bis der erste Film von Mónica Mancero im Kasten war: vom […]

Spielaufbau mit Köpfchen

Kommentar zur Fussball-WM der Frauen Spielaufbau mit Köpfchen Grosse Sportveranstaltungen bedeuten viel Aufmerksamkeit. Die Fussballerinnen nutzen diese derzeit geschickt, um ihre Anliegen anzubringen – und beweisen Bodenhaftung.  1. Juli 2019 – San Diego, USA. – Die Herren Ronaldo, Messi und Neymar kommen von einem anderen Stern. Alle drei sind fussballerisch überdurchschnittlich gut, verdienen frech viel Geld und […]

Schnitt!

Veränderungen gesellschaftlicher Strukturen dauern oft Generationen. Das dürfte mit dem Patriarchat nicht anders sein. Die Frauen äussern sich seit Jahren dazu. Und die Männer? Eine kleine Umfrage bei fünf Männern aus fünf Nationen.  Seit Monaten wird über Feminismus und die patriarchalen Strukturen unseres Zusammenlebens geschrieben, diskutiert und gestritten. Mit Männern, Frauen und anderen Geschlechtern. In Zeitungen, […]

Wie ein Vulkan kurz vor dem Ausbruch

Wütend und fröhlich, laut und friedlich: Die weltweiten Demonstration zum 8. März haben gezeigt, dass die Feminismus-Bewegung das Potenzial hat, Feuer zu fangen. Zum Wohl aller.      Quito – Die Schweizer Wochenzeitung WoZ schrieb am Donnerstag: Was wir zum 8. März wollen, sind keine Blumen, sondern eine feministische Revolution. Tags darauf trugen DemonstrantInnen im knapp 10.000 […]

Kirche treibt Aufklärung ab

Wer in Argentinien abtreibt, muss weiterhin mit Geldstrafen oder Gefängnis rechnen. Die Debatte der vergangenen Wochen zeigte aber vor allem eins: Der Einfluss der Kirche ist nach wie vor enorm. Die Unterstützung für das neue Gesetze zum freiwilligen Schwangerschaftsabbruch in Argentinien war gross, doch eine Aktion stach besonders hervor: jene der zwei dutzend Kurdinnen in […]