Waldrodungen erhöhen das Risiko für Pandemien

Waldrodungen erhöhen das Risiko für Pandemien Die Covid-19-Pandemie ist in China ausgebrochen, also tausende von Kilometern von Lateinamerika entfernt. Doch Biologen und Epidemiologen aus Ecuador warnen, dass ökologisches Ungleichgewicht auch hierzulande Ursache für zoonotische Krankheiten sein kann. Um solche zu verhindern, ist eine starke Regulierungspolitik unabdingbar – und zwar bei der Entwaldung für Rohstoff-Ausbeutung als […]

Wer der Umwelt schadet, schadet sich selbst

Wie sich Covid-19 in unserem Körper verhält, ist weitgehend unklar. Klar ist hingegen, dass unser Immunsystem der einzig wirksame Mechanismus ist, um ein Virus zu bekämpfen. Die Stärke dieses Systems hängt nicht nur davon ab, wie wir uns ernähren und bewegen, sondern auch,wie wir jenen Organismus behandeln, der Leben erst ermöglicht: unser Planet, die Erde. […]

Der Bienenkönig von Cotogchoa

Vor über fünfunddreissig Jahren fand Miguel Morejón Vallejo über einen Betrunkenen zu den Bienen. Heute nutzt er ihre Stachel zur Linderung von Schmerzen und zur Heilung von Gelenk- und Sehnenentzündungen. Er ist überzeugt: „Die Bienen sehen unsere Aura“.  10. Februar 2020, Cotogchoa, Ecuador. – Um jedes Sechseck lässt sich einen Kreis ziehen. Dieses Detail ist Miguel […]

Blind sieht anders aus

Kommentar   Blind sieht anders aus In den vergangenen Wochen haben weltweit Dutzende DemonstrantInnen ihre Augen verloren. Die Fenster zu den Seelen wurden durch die Geschosse von Polizei und Militär zerstört. Doch blind gegenüber dem Unrecht in ihren Ländern sind sie dadurch nicht geworden. 25. November 2019, Quito – Die Menschen in Chile sind erwacht – […]

Ecuadors Parlament verkennt die Realität der Frauen

Ecuadors PolitikerInnen hatten die Möglichkeit, die Rechte der Frauen zu stärken – und taten es nicht. Doch das Nein zur Abtreibung bei Vergewaltigungen ist kein Ja zum Leben, wie es die Kirche vorgibt. Denn wenn man sich die Gewalt-Statistik im Andenstaat ansieht, wird klar: Das Votum richtete sich direkt gegen die Frauen.   30. Septmeber 2019, […]

Videos für Bauern, die auf Öko umstellen wollen

Alejandro Ramírez Anderson hat Kurzdokus zur Landwirtschaft gedreht, die konventionellen Bauern beim Wechsel zur Bio-Produktion unterstützen sollen. Die Videos aus Kuba werden weltweit angeklickt. In anderen Ländern sind bereits weitere Dokus geplant.   Quito. – Alejandro lacht, wenn er davon erzählt, dass ihn kürzlich Mails aus Griechenland und der Ukraine erreicht hätten. Man wolle seine Videos auch hier […]

Schnitt!

Veränderungen gesellschaftlicher Strukturen dauern oft Generationen. Das dürfte mit dem Patriarchat nicht anders sein. Die Frauen äussern sich seit Jahren dazu. Und die Männer? Eine kleine Umfrage bei fünf Männern aus fünf Nationen.  Seit Monaten wird über Feminismus und die patriarchalen Strukturen unseres Zusammenlebens geschrieben, diskutiert und gestritten. Mit Männern, Frauen und anderen Geschlechtern. In Zeitungen, […]

Rauchende Därme und Teller für die Ewigkeit

Im Park Las Tripas in Quito wird währschaftlich gegessen und unglaublich viel weggeschmissen. Einer der Gründe für die Plastikberge: die städtischen Hygienevorschriften. La Vicentina, Quito. – Der Abend beginnt mit einem Mann, der sich sein Menu aus Esswaren zusammenstellt, die andere in die Mülltonne geworfen haben. Er schlendert am Rand des Trottoirs entlang, geht von […]

Zwei Frauen und das Erdöl

Wie der wichtigste Energieträger des 20. Jahrhunderts das Leben der Bäuerin Mariana im ecuadorianischen Amazonasgebiet und das der Reisefachfrau Beatrice aus Basel geprägt hat – Eine Geschichte in vier Kapiteln. Prolog – Damit Beatrice reisen kann, muss  Mariana sterben Wir sind soeben vom Treffen mit Mariana zurückgekehrt und dieser erste Satz , «Damit Beatrice reisen […]

Mit dem Symphonieorchester am Spitalbett

In Argentinien besuchen professionelle MusikerInnen Krankenhäuser, Altersheime und Pflegestationen. Ihre Konzerte finden inzwischen in über zehn Ländern statt. Auch in Europa. Jahrelang hat sie ihren Körper zu Höchleistungen getrimmt, ist durch die Lüfte gesprungen und auf Zehenspitzen gelaufen, hat sich weiss Gott wie oft um ihre eigene Achse gedreht, und nun liegt sie da, in […]